Home Keeping Chickens – Introduction The Chicken Coop The Chicken Coop – Preparation and Planning

The Chicken Coop – Preparation and Planning

Vorbereitung und Planung ist das A und O beim Bauen eines Hühnerstalles
Vorbereitung und Planung ist das A und O beim Bauen eines Hühnerstalles

Kurzfassung:

Um welche Faktoren muss ich mich vor dem Einzug der Hühner kümmern? Was muss ich im Vorfeld organisieren?

Die Hühner benötigen neben dem Hühnerstall und dem Auslauf, noch folgende Inneneinrichtung:

  • eine Stange als Schlafplatz mit darunterliegendem Kotbrett oder Kotgrube
  • Nester zur Eiablage und Brut
  • eine Futter- und Wasserstelle
  • Fenster für das Sonnenlicht
  • Eine trocken Stelle für ein Sandbad im oder am Stall
  • einen verschliessbaren Zugang
  • passende Belüftung und Isolation

Der Bau des Stalles ist der größte einmalige Kostenfaktor. Um die Kosten gering zu halten, werden die Ställe meistens in Eigenleistung gebaut. Ist man handwerklich nicht allzu sehr begabt, könnte man einen Zimmermann oder eine Baufirma beauftragen, es gibt allerdings auch die Möglichkeit Fertigställe bei Fertigbau-Firmen zu bestellen. Aber auch hierbei ist etwas handwerkliches Geschick zum Zusammenbau des Stalles unumgänglich, da dieser meist in Einzelteilen angeliefert wird. Oft werden auch bereits bestehende Gebäude, Behausungen für anderen Tiere oder Bauwagen zu Hühnerställen umgebaut.

Bei der Planung des Stalls gibt es einige Punkte zu beachten, die den Hühnern und dem Hühnerhalter das Leben erleichtern, denn Hühner werden wie gesagt etwa acht Stunden am Tag im Stall schlafen, dort ihre Eier ablegen und müssen sich zudem bei regnerischem Wetter bequem darin aufhalten können. Also muss dies alles bei der Planung der Schlafstelle, des Auslaufplatzes, der Eiablagestelle und des Fress- und Trinkplatzes berücksichtigt werden.

Als Hühnerhalter ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Stall gut sauber zu halten ist und die Eier möglichst bequem erreichbar sind. Auch alle Utensilien sowie Futter sollte im Stall oder in der Nähe des Stalls untergebracht werden.

Hat man sich für die Hühnerrasse und die Anzahl der Hühner entschieden, kann man mit der Planung beginnen. Beide Faktoren sind für die Größe des Stalls maßgeblich. Je mehr Hühner man halten möchte, um so größer ist der Stall zu dimensionieren. Auch die Rasse ist wichtig. Zwerghühner können auch in kleineren Ställen und mit kleinerem Auslauf gehalten werden.

Im Allgemeinen gilt, pro Quatratmeter Hühnerstall sollten nicht mehr als 2-3 Hühner gehalten werden, je nach Größe der Hühner, um eine artgerechte Unterbringung zu gewährleisten.

Sehr genaue Angaben zu diversen Größen für den Käfig, Auslauf, Trinknäpfe etc. findest Du auf der Homepage von Demeter unter Richtlinien und Weisungen für die Zertifizierung von Demeter Geflügel.

Link zum Blogeintrag Bauwagen als Hühnerstall

Hühnerblog - Ein Bauwagen als Hühnerstall
Eine andere und schöne Variante eines Hühnerstalls, wäre ein neuer oder alter Bauwagen. Hier findest du Infos zu diesem Thema.


Link zum Forum

Fragen und Antworten - zu finden in unserem Forum
Hier finden sich Fragen und Antworten zu fast jedem Thema. Helft euch gegenseitig und teilt eure Erfahrungen untereinander.

Add a comment

You must be logged in to comment.

Ads

Pin It on Pinterest

Share This